Kooperationspartner

Senden Sie uns jetzt eine unverbindliche Verkaufsanfrage – wir begleiten Sie zuverlässig beim gesamten Verkaufsprozess.

Immobilienmarkt Kreis Wesel

 

Um Ihnen den Marktbericht so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir ihn für Sie im Folgenden stark vereinfacht dargestellt:

 

Grundstücksverkäufe 2018 und 2019: von 2.564 zu 2.675, dies entspricht einem Zuwachs von 4.3 %.

 

Spitzenreiter war Kamp–Lintfort mit 477 Verkäufen.

Zuwachs hatten die Städte Hamminkeln und Voerde.

Märkte die Rückläufig waren: Xanten, Schermbeck und Rheinberg.

 

Zugenommen hat der Geldumsatz, der aus Grundstück Kaufverträgen resultiert.

Im Jahr 2019 entsprach dieser ca. 566 Millionen Euro. Dies entspricht einem Plus von ca. 2,3 %.

Der steigende Geldumsatz setzt den Trend der Vorjahre fort.

 

Entwicklung Bodenrichtwert:

 

In allen Städten und Gemeinden ist der Bodenrichtwert leicht gestiegen. Es bestehen allerdings Schwankungen zwischen 0,4 % und 5,2 %.

Am Ende steht ein durchschnittlicher Gesamtanstieg von 1,1 %.

Im Internet stehen die neuen Richtwerte und können eingesehen werden.

 

Quelle: Gutachterausschuss Kreis Wesel, Niederrhein Nachrichten vom 17.06.2020

 

Rufen Sie uns gerne an, wenn Sie mehr über das Thema wissen wollen und machen Sie die Potenzialanalyse Ihrer Immobilie. Tel. 02838 776 77 37 oder schreiben Sie mir über das Kontaktformular.

Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social-Media-Kanälen.

Ihr Niederrhein Makler
Kontaktformular
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.